LESUNG UND GESPRÄCH - Die Tutoren

dienstag 10.07.18 - 20:00 Donauschwäbisches zentralmuseum ulm

Die Tutoren – Roman von Bora Cosic

Mit dem serbischen Autor und seiner Übersetzerin Brigitte Döbert

Lange galt der Roman „Die Tutoren“ von Bora osi als unübersetzbar. Sprachspielereien, Parodien, versteckte Anspielungen

und grammatikalische Freiheiten stellten offensichtlich zu große Anforderungen. Brigitte Döbert hat sich an dieses

Monumentalwerk herangewagt und die parodistische Familienchronik ins Deutsche übertragen. Dafür erhielt sie den Übersetzerpreis

der Leipziger Buchmesse. Autor und Übersetzerin kommen zur Vorstellung dieses großartigen Romans zum Donaufest. Über 150 Jahre zeichnet Bora Cosic seine Familiengeschichte nach. Ein Buch, das ein literarisches Feuerwerk abbrennt, und dessen Geschichte über den Humor erträglich gemacht wird. Seinen Jahrhundertroman hat der Autor, unter Tito in Ungnade gefallen, bereits 1972 in „innerer Emigration“ geschrieben.