Gesellschaft und Politik

11:00 Museum Ulm

Ausstellung „Danube Women Stories“ 

Die Ausstellung „Danube Women Stories“ präsentiert ausgewählte Ergebnisse aus dem Projekt „Danube Women City Guide“.

Weitere Infos finden Sie auf S. 82 des Programmheftes

 

11:00 Museum Ulm

 


Gesellschaft und Politik

11:00 Donauschwäbisches Zentralmuseum

Ausstellung Schöne neue Welt - Migranten - Traumhäuser

Eine Ausstellung über die unbekannte Seite von Arbeitsmigration innerhalb Europas.

Weitere Infos finden Sie auf S. 83 des Programmheftes

 

11:00 Donauschwäbisches Zentralmuseum

 


Markt der Donauländer

17:00 Marktgelände


Auftakt auf dem Gelände  

Unter den Klängen der Donaufest-Fanfare, vorgetragen durch acht Trompeter der Jungen Bläserphilharmonie Ulm, begrüßen die Oberbürgermeister der Städte Ulm und Neu-Ulm, Gunter Czisch und Gerold Noerenberg, die Gäste von nah und fern.

Weitere Infos finden Sie auf S. 5 des Programmheftes

 

17:00 Marktgelände

 


Markt der Donauländer

ab 17:00 Donauufer Neu-Ulm

Theater Irrwisch (AT) 

Irrwisch bricht Tabus, verschiebt Grenzen, verblüfft und fasziniert auf unverwechselbare und herzerwärmende Art.

Weitere Infos finden Sie auf S. 13 des Programmheftes

 

17:00 Donauufer Neu-Ulm

 


Jazz

   18:00 Weindorfbühne

 Romeo Franz Ensemble feat. Joe Bawelino (D) 

Das Ensemble spannt den Bogen vom Swing und Jazz zu Latin, Walzer, ungarischer Folklore und eigenen Kompositionen. 

Weitere Infos finden Sie auf S. 40 des Programmheftes

 

                           18:00 Weindorfbühne                           

 


Folk(s)musik

18:00 Bühne Neu-Ulm

Unterbiberger Hofmusik / Die Strottern & Blech / Wendrsonn (DE/AT) 

Ein furioser musikalischer Ritt rund um den Globus, auch wenn die Musik in den ersten Sekunden noch heimatlich verortbar scheint.

Weitere Infos finden Sie auf S. 42 des Programmheftes

 

18:00 Bühne Neu-Ulm

 


19:00 Edwin-Scharff-Haus


Pop.World.Beats

21:00 Donausalon

 „Friday Night in Bukarest Vol. I“ - YellLow (RO)

Aus den Tiefen des TripHop erhebt sich diese Band mit einem unabdingbaren Gespür für aktuelle Beats und Sounds.

Weitere Infos finden Sie auf S. 26 des Programmheftes

 

21:00 Donausalon

 


Gesellschaft & Politik

21:30 Fußgängersteg Neu-Ulm

Nachtexkursion: Fledermäuse in der Stadt 

Die nützlichen Nachtjäger jagen auch in Naturstrukturen im städtischen Bereich. Parkähnliche Anlagen mit Großbäumen und Fließgewässer sind für bestimmte Arten auch innerstädtisch interessante Jagdbereiche.

 Weitere Infos finden Sie auf S. 76 des Programmheftes

 

21:30 Fussgängersteg in Neu-Ulm

 



Musikalische Kostproben