radio Free fm

Von 06.07.2020 bis 10.07.2020 täglich 14.15  - 14.30

Der Künstlerische Leiter Rainer Markus Walter stellt Musik der Bands von den jeweiligen Tagen aus dem Programm des Donaufest 2020 vor. 

09.07.2020, 16.00 -17.00

Die Orban-Regierung hat dem ungarischen Bürgerradio »Civil Radio« nach 24 Jahren die Lizenz entzogen. Auch den freien Radios in Baden-Württemberg droht mit einer zukünftigen UKW-Abschaltung die Abschiebung ins Internet. Was bedeutet das für die europäische Zivilgesellschaft im Donauraum? Wie gehen die Länder damit um und welche Möglichkeiten gibt es damit umzugehen.

 

Eine Live-Sendung im Rahmen von »25 Jahre Radio free FM« die ohne Corona zeitgleich Live im Rahmen des Internationalen Donaufest stattgefunden hätte. Gäste sind Alexander Maier, (MdL BW Grüne), Ákos Cserháti (Geschäftsführer Civil Radio, Budapest), Predrag Novković (Assistant editor-in-chief O-Radio, Novi Sad), Michael Diesenreither, (Head of communications, Radio FRO, Linz), Sabine Fratzke (Radio free FM, Ulm). Moderation: Michael Nicolai (President AMARC Europe).


12.07.2020, 17.00 - 19.00

Eine ausgefallene Großveranstaltung wie das Donaufest hinterlässt eine Lücke im Kalender. Aber es ist natürlich auch eine Lücke für die Menschen die teilweise jahrelange Vorbereitungen getroffen haben und dann plötzlich vor der Herausforderung stehen komplett neu zu denken. Da wird aus dem Organisationsbüro ganz schnell mal die psychologische Ansprechstelle und es gilt so viel wie möglich aufzufangen und evtl. um zwei Jahre zu verschieben. Wie ist es den Machern des Internationalen Donaufestes damit ergangen? Das möchten wir heute aus erster Hand wissen. Zu Gast sind in der Plattform: Frauke Kazda die Marktleiterin des IDF sowie die künstlerischen Leiter für Neu-Ulm Bernd Leitner und für den popkulturellen Teil in Ulm Rainer Markus Walter.



 

 

Eine Veranstaltung von Radio Free FM